top of page
Suche
  • litschiaugwil

Les Jardins d'eau


Wie letzte Woche versprochen, möchte ich Euch jetzt etwas über die Wassergärten

«Les jardins d’eau» in Carsac berichten.


Dieser Garten wurde im Jahr 1999 mit Blick auf die unberührten Ufer des Flusses Dordogne erstellt. Ursprünglich auf einer Gallo-Römische Stätte errichtet, erstreckt sich die Landschaft auf 4 Hektaren bergab.

Sie zeigen eine seltene Sammlung von Wasserpflanzen, Frösche, Schlangen, Fischen, Vögel, Salamander und Molche.

Spielerisch wurden Brücken und Stege angelegt. Die vielen Sitzmöglichkeiten laden dich zum Verweilen ein. Die kräftigen Farben der Lotusblüten, Seerosen und Wasserlilien stehen im Kontrast zum Grün der Blätter. Viele Wasserelemente wie Brunnen, Labyrinthe und Bäche zieren diesen Garten und man wird immer wieder vom neuen entzückt.

Gerne lade ich euch ein, die folgenden Bilder zu geniessen.











Auf jeden Fall eine Reise wert.


Carsac befindet sich 8 km von Sarlat-la-Canéda und ca. 40 Autominuten von Le Bugue entfernt.

Geöffnet ist der Park tägliche vom Mai bis September. Hunde sind an der Leine erlaubt.



Ganz liebe Grüsse aus dem schönen Périgord noir.


Margrith&Robert




53 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnee

1件のコメント


frankgertschen
2022年10月16日

Bonjour, wir sind seit, ich kann’s nicht glauben, auch schon wieder seit 7 Jahren im Périgord noir-traumhafte Gegend. Den Jardin d‘au haben wir bereit mehrmals besucht - ist wirklich immer wieder sehr beeindruckend !

Besonders während der Blütezeit Mai - Juni . Kann ich jedem Besucher unserer wunderschönen Gegend nur empfehlen. Frank und Brigitte


いいね!
bottom of page