Suche
  • litschiaugwil

Ein Geben und Nehmen

Im Moment bereitet es mir persönlich grosses Vergnügen Strichmännchen an unsere Wohnzimmerwand zu malen. Mit einem dicken wasserfesten Filzstift male ich in jeder freien Minute mal wieder ein neues Männchen.


Ich darf dies, weil diese Wand noch dieses Jahr neue gestrichen wird und es momentan dort eher nach einer Baustelle aussieht als nach einem Wohnraum. So habe ich eine wunderbare, grosse Leinwand für meine Strichmännchen, die yogieren, liegen, sich strecken, sich umarmen, rennen, usw.

Das hat schon fast etwas meditatives…. Und es macht Spass!


Wir beschäftigen uns momentan viel mit Farben. Ein Teil des oberen Stockwerks unseres Hauses wurde Anfang Februar fertig gestrichen und wir sind nun am Einrichten der Zimmer. Dabei möchten wir den Möbeln eines jedem Zimmers, ein eigenes Farbkonzept geben. Ich finde es sehr spannend was man alles mit Farben, Formen und Licht an Wärme, Wohnlichkeit und Gemütlichkeit erreichen kann. Uns persönlich gefallen sehr die «englischen Farben und Formen». Also zB. ein Petrolblau mit einem hellem beige oder grosse Lampenschirme, Stoffe mit karre Muster oder Reliefs an den Wänden. Einfach gemütlich muss es sein. Im englisch nennt man dies «Cosy»


Auch restaurieren wir Begeisterung unsere Möbel, denn was früher gepasst hat, sieht jetzt vom Still her, eher bieder aus. Einigen Möbeln kann man mit einem neuen Farbanstrich wieder zu neuem Glanz bringen. Ich bin ganz begeistert von der alten Waschkommode mit Marmorplatte. Früher war das Holz einfach braun gebeizt, jetzt habe ich das Holz in altrosa gestrichen und siehe da, es entsteht ein ganz neues Möbelstück. Mit einem Spiegel mit Silberrahmen und etwas Dekor, sieht das entzückend aus.


Ich denke viele von euch, durften schon mit einem Partner ein Haus bauen oder eine Wohnung einrichten und haben dabei die Erfahrung gemacht, dass man dabei viele Kompromisse machen muss. Jeder ist seine eigene Persönlichkeit und hat Vorlieben und Abneigungen.

Es ist eine gute Übung auf den Partner zu hören, aber auch seine eigene Meinung zu vertreten und dann gemeinsam ein Weg zu finden.

Ein Geben und Nehmen wie das ganze Leben :-)


Wir wünschen Euch ein wunderbares Wochenende


Margrith&Robert



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Le Parc du Bournat