Suche
  • litschiaugwil

Schwarze Trüffel

Aktualisiert: 11. Dez. 2021


Sainte-Alvère ist eine kleine, etwas verschlafene Ortschaft, ca. 10 Kilometer von uns. Dieser Ort liegt nicht an einer Hauptverkehrsachse und um Sainte-Alvèvre zu erreichen, muss man von uns aus über schmale Waldstrassen fahren (Das ist hier im Perigord noir bei vielen Ortschaften so).

An Hauptstrasse reihen sich eine Apotheke, eine kleine Épicerie, drei Restaurants, das Tourismusoffice mit «der Mairie»(Bürgermeisteramt) und ein Kunstgalerist hinter- und

nebeneinander. Nicht viele so kleine Örtchen haben so viel zu bieten.



Für alle Klangbegeisterten unter Euch, kann ich nur anraten, in die Kirche von Sainte-Alvère zu gehen und in der Mitte der Kirche ein Lied anzustimmen. Als ich noch aktiv Panflöte spielte, hat mich eine Kirche mit guter Akustik immer sehr angezogen und diese Kirche ist ein kleines Wunderwerk. Ohne grossen Kraftaufwand schallt es überall, wunderbar, ich liebe es!!!


Vom Dezember bis Januar ist in Sainte-Alvère immer Montag’s der Trüffelmarkt. Dann wird der Ort plötzlich lebendig durch die vielen Anbieter und Interessenten. Erst jetzt kann ich begreifen, warum am Dorfende ein grosser Parkplatz gebaut wurde, denn dieser ist an diesem Montagmorgen nötig.



Der schwarze Trüffel ist einer der teuersten Speisepilze der Welt. Das Kilo kostet ca. 600.- bis 700.- Euro je nach Qualität des Pilzes. Er hat einen erdigen, «nussigen» Geschmack.

Den Trüffel zu finden ist keine einfache Aufgabe. Entweder du hast einen Hund, der auf Trüffelsuche abgerichtet ist oder ein geübter Sucher schaut nach den Trüffelfliege, so hat man mit erklärt. Dort wo die Fliegen vom Duft angezogen werden, muss man graben, denn der Trüffel findet man unter der Erde. Einige Anbieter haben ihre Bäume geimpft, so dass die Suche etwas einfacher geht.


Wir haben einen kleinen Pilz mit Freunden gekauft und uns am Abend ein wunderbares Trüffelrisotto gegönnt. Es war herrlich :-)


Nun, wünschen wir allen ein wunderbares Wochenende und ganz liebe Grüsse in die Schweiz.


Margrith&Robert


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Le Parc du Bournat