Suche
  • litschiaugwil

Die Wundertüte



Unser Garten hat verschiedenste Sträucher, Bäume und Rabatten, die im letzten Jahr ungehindert gedeihen konnten. Wegen der Corona-Pandemie, konnten wir nicht so oft nach le Bugue fahren, wie es nötige gewesen wäre.


Bei der Pflanzen- und Gestaltungsplanung in unseres Garten, fallen nun einige Arbeiten an. Eine gute Atmosphäre soll entstehen, mit guten Weiten und kleine Ecken, mit allen Elementen und vielen Farben, an denen man sich das ganze Jahre Freuen kann.

Unsere zukünftigen Gäste sollen sich entspannen und wohl fühlen können.


Beim Arbeiten im Garten, ist es jetzt wie beim Aufmachen einer Wundertüte.

Man weiss nicht, was einem erwartet, wenn man die Tüte öffnet.


So war es diese Woche als wir zwei grosse Haselbäume und einen übergrossen Forsythienstrauch rodeten.


Ein über und über mit wilder Rebe bewachsene Zaun kam zum Vorschein.

Wunderschön. Er war vorher schon da, man hat ihn einfach nicht beachtet.



Manchmal muss überflüssiges weichen, damit man sieht, was es noch schönes gibt.


Wir wünschen Euch allen eine wunderschöne Woche

Margrith & Robert


68 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Le Parc du Bournat